Alltagsbegleitung und Betreuung für Menschen mit Demenz

Guten Tag, wir -Dorothea Wirth und Sabine Humpert-  sind die Koordinatorinnen der Alltagsbegleitung und der Betreuung von Menschen mit Demenz.


Sie pflegen einen Angehörigen, der an Demenz erkrankt ist?


 Wir unterstützen Sie gern mit unserem Team aus geschulten Alltagsbegleitern!

  • Wir bieten die stundenweise Demenzbetreuung bei Ihnen zu Hause an.
  • Wir entlasten Sie in Ihrem sehr anstrengenden Pflegealltag. Diese Stunden haben Sie ganz für sich oder Ihre Erledigungen.
  • Der an Demenz Erkrankte bleibt in seiner gewohnten Umgebung und braucht sich nicht umzugewöhnen.
  • Die Betreuung umfasst individuelle Förderung, Beschäftigung, Kontakt und Fürsorge.
  • Wir fördern in der Demenzbetreuung die vorhandenen oder verlorengegangenen Fähigkeiten des Demenzerkrankten.

Wir stimmen die individuellen Betreuungsinhalte und -zeiten  mit Ihnen ab.
Die Kosten übernimmt die Pflegekasse bis zu einer Höhe von jährlich 1.248 € bzw. 2.496 € je nach Schwere der Einschränkungen des Demenzkranken in seinen Alltagsbewältigungsfähigkeiten. 

 

 

Sprechen Sie uns an, um Näheres zu erfahren

 Telefon: (06126) 94 18 10

Foto: Die Alltagsbegleiter der Diakoniestation Idsteiner Land gGmbH